Vodafone hat sich auf dem deutschen Markt mit einem eigenen DSL-Netz positioniert. Wo „originäres“ Vodafone DSL aus dem anbietereigenen Netz noch nicht zur Verfügung steht, nutzt Vodafone über das IP-Bitstromverfahren das Telekom-Netz für seinen DSL-Service, so dass die Vodafone DSL-Pakete nahezu flächendeckend erworben werden können. Trotzdem empfiehlt sich vor der Buchung von Vodafone DSL eine Prüfung der Vodafone DSL Verfügbarkeit für die eigene Adresse.

Unser Vodafone Verfügbarkeitsrechner nimmt eine adressengenaue Überprüfung der Vodafone DSL Verfügbarkeit und der Vodafone Netzgeschwindigkeiten an Ihrem Wohnort vor.

Vodafone DSL – Komplettpakte mit Flatrates für Internet und Telefonie

Für den DSL-Zugang über Vodafone ist kein Telefonanschluss der Deutschen Telekom erforderlich. Für Internet-Zugang und Telefonie über DSL vertreibt Vodafone ausschließlich Komplettpakete mit Flatrates für Internet und Telefonate ins deutsche Festnetz. Alle Vodafone DSL-Anschlüsse arbeiten mit einer Datengeschwindigkeit von bis zu 16.000 Kilobyte pro Sekunde, erreichen also bei optimaler Netzbeschaffenheit die DSL-Maximalgeschwindigkeit. Die tatsächliche Datengeschwindigkeit kann allerdings wohnortabhängig niedriger sein – bei einer Überprüfung der Vodafone DSL Verfügbarkeit wird auch die reale Geschwindigkeit an Ihrem Wohnort ermittelt, die für den persönlichen Surfkomfort nicht unwichtig ist.

Vodafone DSL-Komplettpakete gibt es in den Versionen „Classic“ (DSL-Anschluss und Telefonie“) und „Surf Sofort“, dann zusätzlich mit einem mobilen Surf-Stick und einem W-LAN-Modem zu einem symbolischen Preis.

Vodafone-Kunden können über ihren DSL-Anschluss mit dem (zusätzlichen) Vodafone TV-Paket auch digitales Fernsehen (inklusive digitalem Videorecorder und zeitversetztem Fernsehen) sowie die Vodafone Videothek nutzen. Neben explizitem Internetfernsehen ist dieses Paket auch für Kabel- oder Satellitenanschlüsse konfigurierbar und Triple-Play-fähig.

Kontinuierlicher Ausbau des Vodafone VDSL-Netzes

Für seine VDSL-Angebote agiert Vodafone vollkommen unabhängig vom Telekom-Netz. Aktuell baut das Unternehmen sein High Speed-Glasfasernetz zügig aus. Vodafone VDSL bietet eine maximale Datengeschwindigkeit von 50.000 Kilobyte pro Sekunde und damit Premium-Qualität für digitales Entertainment. Ob Sie bereits im Einzugsgebiet des Vodafone VDSL-Netzes wohnen, sagt Ihnen unsere Überprüfung der Vodafone DSL Verfügbarkeit.

Top Posts

LTE: Netzbetreiber e

Für die Bundesnetzagentur ist die Breitbandoffensive ein voller Erfolg. Wie ...

Daten-Roaming soll g

Wer das Handy während einer Urlaubs- oder Geschäftsreise im Ausland ...

Vodafone überarbeit

Bei der Vermarktung von DSL-Verträgen setzen die Anbieter schon seit ...

Telekom startet LTE

Seit dem 1. Juli kann in Köln mit 4G-Geschwindigkeit gesurft ...

NetCologne, Congstar

Die ServiceValue GmbH ermittelte in einer repräsentativen Wettbewerbsstudie Kundenfreundlichkeit und ...

Top Anbieter

  • Telekom DSL
  • 1 und 1 DSL
  • Vodafone DSL
  • Congstar DSL

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?