Der schwedische Anbieter Tele2 bietet DSL-Komplettpakete für Internet und Telefonie sowie reine Datentarife. Eine Tele2 DSL Verfügbarkeit ist für etwa 50 Prozent aller Haushalte gegeben. Für das eigene Netz hat das Unternehmen zusammen mit QSC das Joint Venture „Plusnet“ gegründet und nutzt über das IP-Bitstromverfahren auch das Telekom-Netz.
DSL-Kunden von Tele2 können zwischen den Tarifen „Surf“ und „Komplett“ in zwei Geschwindigkeiten wählen – möglich sind maximal 6.000 oder 16.000 Kbit/s. Die „Surf“-Pakete sind reine Internet-Flatrates, für die ein (zusätzliche Kosten verursachender) Telefonanschluss der Telekom notwendig ist. „Tele2 Komplett“ bietet eine Doppel-Flatrate für Internet und Telefonie aus dem Festnetz.

Unsere Überprüfung der Tele2 DSL Verfügbarkeit ermittelt, ob und mit welcher Verbindungsgeschwindigkeit ein Tele2 DSL-Anschluss an ihrem Wohnort verfügbar ist.

Mietgebühren für DSL-Modem

Alle Tele2 DSL-Angebote können nur mit einer 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit erworben werden, ein Upgrade der Basis-Pakete auf den DSL 16.000-Standard ist ohne Neuvertrag möglich.

Die Surf-Angebote von Tele2 bieten im Anbietervergleich sehr günstige Internet-Flatrates. Die Komplett-Pakete weisen allerdings gegenüber Mitbewerbern kaum wirkliche Preis- oder Komfortvorteile auf. Bei den monatlichen Grundkosten schlagen bei allen Tarifen Mietgebühren für das DSL-Modem zu Buche.

Leider nur wenige zusätzliche Services

Das Unternehmensmotto von Tele2 lautet: Einfache Services – Top-Qualität – günstige Preise. Tele2 fokussiert sich demgemäß auf seine unmittelbaren DSL-Angebote und bietet nur wenige Zusatzoptionen. Positiv ist, dass für die DSL-Telefonie über Tele2 ISDN-Qualität mit mehreren Telefonleitungen und Rufnummern zur Standardausstattung gehört.
Außerdem gibt es Offerten für ein Sicherheitspaket für bis zu drei Computer (in den ersten drei Monaten gratis, dann zu einer sehr moderaten Monatsgebühr), Webmail-Angebote, günstige Tarife für Telefonate in die Mobilfunknetze und eine – im Vergleich zu Wettbewerbern allerdings sehr reduzierte – Telefon-Flatrate für Auslandsgespräche. Eigene Mediendienste bietet Tele2 nicht an – für die komfortable Nutzung externer Multimedia-Angebote empfiehlt sich vor der Anbieterentscheidung ein Check der Tele2 DSL Verfügbarkeit im Hinblick auf die am Wohnort tatsächlich verfügbare Datengeschwindigkeit.

Top Posts

LTE: Netzbetreiber e

Für die Bundesnetzagentur ist die Breitbandoffensive ein voller Erfolg. Wie ...

Daten-Roaming soll g

Wer das Handy während einer Urlaubs- oder Geschäftsreise im Ausland ...

Vodafone überarbeit

Bei der Vermarktung von DSL-Verträgen setzen die Anbieter schon seit ...

Telekom startet LTE

Seit dem 1. Juli kann in Köln mit 4G-Geschwindigkeit gesurft ...

NetCologne, Congstar

Die ServiceValue GmbH ermittelte in einer repräsentativen Wettbewerbsstudie Kundenfreundlichkeit und ...

Top Anbieter

  • Telekom DSL
  • 1 und 1 DSL
  • Vodafone DSL
  • Congstar DSL

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?