1&1 ist ein Anbieter ohne eigenes DSL-Netz. Durch Kooperationen mit der Telekom und anderen Netzanbietern ist jedoch eine fast flächendeckende 1&1 DSL Verfügbarkeit gegeben.
Wichtig: auch in Gebieten mit schlechter Erschließung durch die 1&1 DSL Partner ist es möglich, eine 1&1 DSL Verfügbarkeit zu erzielen – hierfür wird allerdings ein monatlicher Aufschlag von 4,99 Euro erhoben. Auch mit VDSL 50.000-Anschlüssen ist 1&1 im deutschen Markt inzwischen präsent.

Jetzt 1&1 Verfügbarkeitscheck durchführen

Über die an Ihrem Wohnort vorhandenen 1&1 DSL-Anschlussmöglichkeiten und die tatsächlich erreichbare Verbindungsgeschwindigkeit gibt unsere Prüfung der 1&1 DSL Verfügbarkeit Auskunft.

1&1 bietet günstige DSL-Komplettpakete mit verschiedenen Datengeschwindigkeiten

1&1 hat sich als vergleichsweise günstiger Anbieter von DSL-Tarifen etabliert. Die beworbenen Tarife des Unternehmens sind Komplettpakete, also Doppelflatrates für Internet und Telefonie. Auf Anfrage gibt es auch eine reine Datenflatrate (dann über einen Telekom-Telefonanschluss). Je nach Preis sind die DSL Datengeschwindigkeiten gestaffelt und in einer Bandbreite von (maximal) 6.000, 16.000 oder – als VDSL-Anschluss – 50.000 Kbit/s buchbar. Der günstigste 1&1 DSL 16.000 Tarif bietet zwar eine Internet-Flatrate, jedoch mit begrenztem Datenvolumen, nach Überschreiten der 100 GB-Grenze wird die Anschlussgeschwindigkeit bis zum Monatsende auf 1.000 kBit/s gedrosselt.

1&1 bietet Gratis-Zusatzoptionen für DSL-Kunden

DSL-Zusatzoptionen im Entertainmentbereich gehören mittlerweile zum DSL-Standard. 1&1 bietet seinen DSL-Kunden hierfür Zugang zum „Maxdome Media Center“, das Internet-Fernsehen und eine eigene Videothek im Programm hat, allerdings für ein reguläres Abonnement sehr hohe Preise verlangt.

Im Rahmen des 1&1 Plus-Paketes können DSL-Kunden von 1&1 jedoch Teile der Maxdome-Videothek kostenlos nutzen, auf Wunsch gibt es gratis auch ein Paket mit Sicherheitssoftware, kostenlose E-Mail-Adressen, de.-Domains mit 100 MB Internetspeicherplatz sowie Internet-Radio und Homebanking-Software.

Wenn man das 1&1 Entertainment-Angebot nutzen will, empfiehlt sich immer ein Check der 1&1 DSL Verfügbarkeit unter Datengeschwindigkeitsaspekten – für die komfortable Mediennutzung ist mindestens 1&1 DSL 16.000 als verfügbare Maximalgeschwindigkeit oder – für optimale Übertragungsqualität – ein VDSL-Anschluss nötig.

Top Posts

LTE: Netzbetreiber e

Für die Bundesnetzagentur ist die Breitbandoffensive ein voller Erfolg. Wie ...

Daten-Roaming soll g

Wer das Handy während einer Urlaubs- oder Geschäftsreise im Ausland ...

Vodafone überarbeit

Bei der Vermarktung von DSL-Verträgen setzen die Anbieter schon seit ...

Telekom startet LTE

Seit dem 1. Juli kann in Köln mit 4G-Geschwindigkeit gesurft ...

NetCologne, Congstar

Die ServiceValue GmbH ermittelte in einer repräsentativen Wettbewerbsstudie Kundenfreundlichkeit und ...

Top Anbieter

  • Telekom DSL
  • 1 und 1 DSL
  • Vodafone DSL
  • Congstar DSL

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?