Schon bei der ersten Versteigerung von LTE-Frequenzen in Deutschland im Mai 2010 hatte sich o2 zwei der LTE-Frequenzblöcke gesichert und Ende 2010 eigene LTE-Pilotprojekte gestartet. Auch bei der zweiten Versteigerungsrunde gehörte der deutsche Ableger der spanischen Telefonica S. A. zu den großen Playern des Bieter-Konsortiums und erhielt für einen Gesamtbetrag von knapp 1,4 Milliarden Euro bei 11 weiteren Frequenzblöcken den Zuschlag. Somit hatte der Münchener Mobilfunkprovider beste Voraussetzungen für das Angebot eines leistungsfähigen und überregionalen LTE-Netzes geschaffen.

o2 fährt beim Ausbau seines LTE-Netzes zweigleisig. Entsprechend den politischen Vorgaben der Bundesnetzagentur werden auch von o2 die Frequenzen im 800 MHz-Bereich, die bei der Umstellung auf digitalen Rundfunk freiwurden, für LTE-Zugänge in bisher nicht von DSL- und Kabel-Internetlösungen erreichten ländlichen Gebieten genutzt. Frequenzen aus den 2,6 GHz-Bereichen können dagegen für LTE in den städtischen Ballungsräumen genutzt werden. Entsprechende o2-Pilotprojekte gingen Ende 2010 an den Start. Die o2 LTE-Verfügbarkeit ist derzeit nur in den jeweiligen Pilot-Gebieten gegeben.

Sie möchten erfahren, ob die LTE-Produkte von o2 auch bereits an ihrem Wohnort erhältlich sind? Unser komfortabler Verfügbarkeitscheck zeigt es Ihnen mit nur wenigen Klicks!
[TOOL]

Geschwindigkeiten bis zu 100 MBit/s

o2 LTE-Pilotprojekte existieren in München und Halle sowie in den Landgemeinden Ebersberg und Teutschenthal. Parallel dazu rüstet LTE bundesweit seine Mobilfunkstationen für den LTE-Standard auf. In der Pilotphase haben lediglich ausgewählte Haushalte die Möglichkeit, über o2 LTE ins Internet zu gehen – erst nach Abschluss der Pilotphase werden die allgemeinen Tarife für o2 LTE-Kunden publiziert. In den Pilot-Netzen wurden in der Testphase Datendurchsätze von bis zu 100 MBit/s erreicht.

o2 Special-Seite für Vorbestellungen

Internetkunden, die derzeit von schnellen DSL- oder Kabelanschlüssen nicht profitieren können, haben die Möglichkeit, sich bei o2 als LTE-Interessenten vormerken zu lassen. Sobald die o2 LTE Verfügbarkeit in ihrer Region gegeben ist, kommt o2 mit einem LTE-Angebot aktiv auf die Interessenten zu. Die ersten o2 LTE-Tarife stehen ab Juli 2011 zur Verfügung.

Top Posts

LTE: Netzbetreiber e

Für die Bundesnetzagentur ist die Breitbandoffensive ein voller Erfolg. Wie ...

Daten-Roaming soll g

Wer das Handy während einer Urlaubs- oder Geschäftsreise im Ausland ...

Vodafone überarbeit

Bei der Vermarktung von DSL-Verträgen setzen die Anbieter schon seit ...

Telekom startet LTE

Seit dem 1. Juli kann in Köln mit 4G-Geschwindigkeit gesurft ...

NetCologne, Congstar

Die ServiceValue GmbH ermittelte in einer repräsentativen Wettbewerbsstudie Kundenfreundlichkeit und ...

Top Anbieter

  • Telekom DSL
  • 1 und 1 DSL
  • Vodafone DSL
  • Congstar DSL

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?