Kabel BW ist dort, wo andere Anbieter in der Regional-Sparte des DSL-Marktes noch hinwollen – das Unternehmen bietet ein regionales Highspeed-Glasfasernetz für Baden-Württemberg an. Die Kabel BW Verfügbarkeit ist hier weitgehend flächendeckend gegeben.

Das DSL-Angebot von Kabel BW heißt „Clever Kabel“. Der günstigste Tarif ist eine reine Internet-Flatrate mit der sehr akzeptablen Kapazität von maximal 12.000 Kbit/s (ohne Festnetz-Anschluss). DSL-Komplettpakete mit Internet- und Telefon-Flatrates gibt es in dieser Geschwindigkeit und in Highspeed-Versionen mit 32 und 100 MBit/s. Das Pay-TV-Angebot bietet VDSL-Standard (50.000 Kbit/s) und eine Doppel-Flatrate für Internet und Telefon zu einem sehr konkurrenzfähigen Preis. Kabel BW hat neben einem reinen Datentarif auch einen DSL-Telefonanschluss ohne Internetzugang im Programm.

Die Kabel BW Verfügbarkeit für Ihren Wohnort sowie die realen Verbindungsgeschwindigkeiten können Sie hier anhand unseres komfortablen Verfügbarkeitschecks ermitteln.

Für alle Kabel BW DSL-Anschlüsse gibt es eine Geschwindigkeitsgarantie, so dass Prüfungen der Kabel BW Verfügbarkeit unter Datengeschwindigkeits-Aspekten entfallen. DSL-Verträge mit Kabel BW können nur mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten abgeschlossen werden. Aktionen betreffen regelmäßig den Anschlusspreis und die Konditionen für das Sicherheitspaket, das für Neukunden drei Monate lang kostenlos ist.

Kabel BW Zusatzoptionen – eher konservativ

Bei Zusatzoptionen und wirklichen Goodies hält sich der Stuttgarter Anbieter recht bedeckt. Gegen Aufpreis erwerben kann man ISDN-Komfort-Telefonie mit mehreren Telefonleitungen und Rufnummern, zwei abgestufte Flatrates für internationale Telefonate und Tarife für günstiges Telefonieren in alle deutschen Mobilfunknetze (auch eine Flatrate-Option ist hier möglich).

Für mobiles Telefonieren und das Surfen mit dem Laptop per UMTS-Surfstick können zu einem „Clever Kabel“-Vertrag bis zur fünf kostenlose SIM-Karten gebucht werden – die Kabel BW Mobilfunk- und Surftarife sind generell günstig, Flatrate-Optionen im Mobilfunkbereich gelten zum Einheitspreis für alle fünf Handy-Karten.

TV-Angebote bilden – bis auf den kombinierte VDSL-/Pay-TV-Tarif – bei Kabel BW eine eigene Sparte.

Top Posts

LTE: Netzbetreiber e

Für die Bundesnetzagentur ist die Breitbandoffensive ein voller Erfolg. Wie ...

Daten-Roaming soll g

Wer das Handy während einer Urlaubs- oder Geschäftsreise im Ausland ...

Vodafone überarbeit

Bei der Vermarktung von DSL-Verträgen setzen die Anbieter schon seit ...

Telekom startet LTE

Seit dem 1. Juli kann in Köln mit 4G-Geschwindigkeit gesurft ...

NetCologne, Congstar

Die ServiceValue GmbH ermittelte in einer repräsentativen Wettbewerbsstudie Kundenfreundlichkeit und ...

Top Anbieter

  • Telekom DSL
  • 1 und 1 DSL
  • Vodafone DSL
  • Congstar DSL

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?